top of page

Unser Unternehmen

Mit der Zeit schreibt sich unsere Geschichte fort. Los ging es mit der Gründung von Einzelunternehmen, die ursprünglich nur auf die eigene Tätigkeit als Triebfahrzeugführer ausgerichtet waren. Doch mit der Zeit hat sich das Bild geändert und wir haben unser Fachwissen gesammelt und wollen dieses nun an die neuen Eisenbahner weiterreichen, denn diese benötigen das Wissen aus der "alten Zeit" um die heutige Eisenbahn zu verstehen. 

Inzwischen hat sich das Portfolio des Unternehmens noch mehr weiterentwickelt und wir haben die Schienen der Eisenbahn verlassen und sind im Bereich der Dienstleistungsunternehmen genauso für unsere Kunden da. Selbst Handwerksunternehmen haben wir schon im Bereich Kundenorientierung weitergebildet und mal ein wenig geschaut warum es immer wieder zu negativen Rückmeldungen kam. 

Im Laufe des Jahres 2024 wird nun auch das Wort Bahndienstleistungen aus der Firmierung verschwinden und das ganze an sich durch etwas kürzeres ersetzt werden. Welche Meilensteine wir sonst so in den letzten Jahren erreicht haben, dass lesen Sie hier.

Unsere Meilensteine

August 2021: Gründung der Bahndienstleistungen Sebastian Schlemmer in Hammah (Lk. Stade)

Juli 2022: Aufnahme als Mitglied im Verband deutscher Verkehrsunternehmen (VDV)

November 2022: Aufnahme als Mitglied beim Netzwerk Europäischer Eisenbahn e.V. (Die Güterbahnen)

Januar 2023: Umwandlung des Einzelunternehmen in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung

August 2023: Eröffnung des Schulungszentrum in Stade sowie Verlegung der Büros dorthin

September 2023: Wir sind nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert. Das Zertifikat kann hier eingesehen werden

Januar 2024: Kooperation mit der Railservice Mittelweser GmbH zur Aus- und Weiterbildung in bahnbetrieblichen Themen sowie im Bereich Leit- & Sicherungstechnik

bottom of page